+49 30 - 30 10 100 - 14      veranstaltungen@palliativmedizin.de     
Jetzt Mitglied werden!

Häufige Fragen

Sie können sich wie gewohnt über die Registrierung zu den dort veröffentlichten Konditionen anmelden.

Ja, es gibt die Möglichkeit für DGP-Mitglieder derselben Institution/Praxis gemeinsam zu einem Team-Tarif am Online-Kongress teilzunehmen. Es gibt Teamtickets für 3, 4 oder 5 Personen. Alle inkludierten Teammitglieder müssen Mitglied der DGP sein.

Sie erhalten einen gemeinsamen Zugang zum Online-Kongress mit dem sie gemeinsam den Kongress verfolgen können.

Ja, es gibt sowohl für die Online- als auch für die Präsenz-Teilnahme Tageskarten. Sie können diese bei der Registrierung auswählen.

Die Anmeldung zu den Online-Workshops erfolgt wie gewohnt über die Registrierung. Scrollen Sie bei der Ticketauswahl einfach nach unten. Die Workshoptickets werden unter den Teamtickets aufgeführt.

Einige Workshops sind bereits ausgebucht. Dies wird Ihnen bei der Ticketauswahl angezeigt.

Ja, der digitale DGP-Kongress 2020 findet analog der Präsenzveranstaltung vom 9.–12. September 2020 statt. Auch das Programm ist weitestgehend identisch.
Bitte beachten Sie, dass die Workshops exklusiv online angeboten werden.

Das tagesaktuelle Programm finden Sie wie gewohnt auf der Internetseite zum Kongress.

Ja, die Registrierung für den digitalen DGP Kongress 2020 ist kostenpflichtig. Sie können sich wie gewohnt über die Kongresswebseite zu den dort veröffentlichten Konditionen anmelden.

Sie haben am 29. Mai bereits ein separates Anschreiben von unserer Registrierungsabteilung erhalten. Bis zum 7. Juni war eine Stornierung kostenfrei möglich.
Sie können weiterhin jederzeit auf ein Ticket zur Online-Teilnahme umbuchen. Senden Sie dazu einfach eine kurze E-Mail an teilnehmer@dgp2020.de.
Es gelten die Teilnahmebedingungen.

Ein Großteil der Kongressmaterialien wird Ihnen auch nach dem Kongress ein Jahr lang On Demand zur Verfügung stehen. Präsenz-Teilnehmer erhalten ihren Zugang zu den On Demand Inhalten nach dem Kongress.

Die Anmeldung für die Online-Dauerkarte ohne Workshop-Buchungen ist bis zum 8.9.2020, 20:00 Uhr möglich.
Die Anmeldung für die Online-Tagestickets ohne Workshop-Buchungen sind jeweils bis zum Vortag 20:00 Uhr möglich.
Anmeldungen inklusive Workshop-Buchungen müssen zwei Tage vor Workshop-Beginn (bis 20:00 Uhr) erfolgen, damit Sie rechtzeitig Ihren Zugang zum Online-System erhalten können.

Die Anmeldung erfolgt wie gewohnt über die Registrierung.

Um am digitalen DGP Kongress 2020 teilzunehmen, sollten Sie die folgenden technischen Voraussetzungen beachten:

  • Zum Streaming nutzen Sie bitte einen aktuellen Browser wie z.B. Chrome, Safari, Firefox oder Edge. Die Nutzung vom Microsoft Internet Explorer wird nicht empfohlen
  • Aktuelles Betriebssystem: Win 10 oder 8.1 beziehungsweise macOS 10.15 Catalina
  • Eine stabile Internetverbindung mit mindestens 5 Mbit/Sekunde im Download.
    Ihre Internetgeschwindigkeit können Sie z.B. hier testen: www.speedtest.net/de
  • Lautsprecher oder Kopfhörer
  • zur aktiven Teilnahme an Videokonferenzen benötigen Sie auch eine WebCam und ein Mikrofon. Wir empfehlen eine Internetverbindung mit einem Upload von mindestens 4 Mbit/Sekunde.
Außerdem müssen Sie für den Kongress angemeldet sein. Die Anmeldung erfolgt wie gewohnt über die Registrierung.

Wir bemühen uns, Ihnen alle Sitzungen online zur Verfügung stellen zu können. Unter Programm können Sie außerdem den Ablauf der einzelnen Sitzungsarten einsehen.

Alle Sitzungen finden Live statt. Sie können während der Vorträge Fragen per Chat stellen.
Die Livechat-Moderator*innen sichten die Fragen während oder zum Ende einer jeden Sitzung, geben sie weiter und die Referenten beantworten diese.
Für weiterführende Gespräche steht Ihnen während des digitalen Kongresses außerdem jederzeit ein Loungebereich zur Verfügung.

Sie haben eine separate E-Mail zu den technischen Voraussetzungen sowie Informationen zum Ablauf der Poster Session, zur ePoster-Vorbereitung und -einreichung erhalten.

Bitte reichen Sie Ihr Poster in DIN A4 Hochkant als PDF-Datei ein. Wir empfehlen maximal drei Seiten. Die Aufteilung und Gestaltung ist Ihnen freigestellt.
Sehr gern können Sie zusätzlich zur Präsentation eine Audio-Datei im mp3-Format einreichen, in der Sie die Inhalte Ihres Posters kurz zu skizzieren. Wir empfehlen eine Länge von drei bis fünf Minuten.

Bitte beachten Sie: Animationen und Videos sind nicht vorgesehen und können nicht verarbeitet werden. Bitte integrieren Sie alle wichtigen Inhalte auf den drei Seiten, da Links zu externen Quellen auf der digitalen Posterstation vor Ort nicht zu öffnen sind.

Senden Sie Ihr Poster bitte bis zum 14. August 2020. an referenten@dgp2020.de.

Bitte vergessen Sie nicht, sich wie gewohnt für den Kongress anzumelden. Die Anmeldung erfolgt über die Registrierung.

Ja, auch für den digitalen DGP Kongress 2020 ist die Zertifizierung bei der Landesärztekammer Hessen beantragt.

Wie auch bei einer Präsenzveranstaltung erfolgt die Meldung der Fortbildungspunkte an die Ärztekammer im Nachgang des Kongresses elektronisch über KUKM.

Bitte wenden Sie sich wie gewohnt an unsere Presseverantwortliche Frau Karin Dlubis-Mertens.
Telefon: 030 30 10 100 13
E-Mail: redaktion@palliativmedizin.de

Aufgrund der sich stetig ändernden Situation können wir eine Präsenz-Teilnahme leider noch nicht zusichern.

Sollten die gesetzlichen Beschränkungen Ihre Vor-Ort-Teilnahme nicht zulassen, so wird Ihr Ticket automatisch für die Online-Teilnahme freigeschaltet. Ihnen entstehen so keine Nachteile - neben der Sitzungen als Livestream wird es für Online-Teilnehmer auch Möglichkeiten zum Networking geben.

Mit der für den 16. August angekündigten Aktualisierung der Verordnung zur Bekämpfung des Corona-Virus des Landes Hessen können wir die vor Ort präsente Teilnehmerzahl festlegen und informieren Sie bis zum 24. August per E-Mail, so dass Sie bereits getätigte Reise- und Übernachtungsbuchungen gegebenenfalls noch stornieren können.

Bitte überprüfen Sie Ihren Spam-Ordner.
Sollten Sie eine T-Online E-Mail-Adresse haben, überprüfen Sie bitte Ihre Spamschutz-Einstellungen, so dass als "Spam" gekennzeichnete E-Mails nicht "direkt abgewiesen und gelöscht", sondern in den Spamorder verschoben werden.

Sie haben diesbezüglich am 9. Juni eine E-Mail erhalten. Ihr Workshopticket wurde storniert. Sie können sich nun für einen anderen Workshop anmelden und die Gebühren verrechnen. Wenn Sie an keinem der angebotenen Online-Workshops teilnehmen möchten, bekommen Sie die Gebühr erstattet.

Senden Sie in jedem Fall bitte eine E-Mail an teilnehmer@dgp2020.de und übermitteln SIe bei einer gewünschten Erstattung Ihre Kontodaten.

Bitte überprüfen Sie Ihren Spam-Ordner.
Sollten Sie eine T-Online E-Mail-Adresse haben, überprüfen Sie bitte Ihre Spamschutz-Einstellungen, so dass als "Spam" gekennzeichnete E-Mails nicht "direkt abgewiesen und gelöscht", sondern in den Spamorder verschoben werden.

Sie erhalten wie gewohnt nach der Registrierung eine Registrierungsbestätigung.

Zum Start des Online-Kongresses loggen sie sich auf der Startseite zum Online-Kongress ein. Ihre Zugangsdaten sowie den Link zur Startseite werden Ihnen kurz vor dem Kongress bekanntgegeben.
Beachten Sie auf der Startseite das Datum, ab wann der Log-In freigeschaltet ist.

Sie können nun an den Live-Strams und an anderen interaktiven Modulen teilnehmen.

Sie können während der Vorträge im Live-Stream über eine Chat-Funktion Fragen an den Referenten stellen.
Sie werden dabei aufgefordert einen Namen einzutragen. Dieser ist frei wählbar und wird nur von einem Mitarbeiter, der die Fragen moderiert, eingesehen.


Jetzt Mitglied werden!